Hosting Made in Austria

veröffentlicht am 29. Oktober 2016 in Uncategorized von

WERBUNG


Warum soll ich für meine Website nicht einfach ein Bauskastensystem nutzen und was ist eigentlich ein guter Hosting Anbieter?

Diese Frage höre ich häufig von meinen Kunden. Teil eins der Frage beantwortet sich meist recht schnell von selbst. Spätestens, wenn nachhaltige SEO Maßnahmen, wie beispielsweise ein Inhaltsverzeichnis oder Alt Tags (Artikel hier und hier), umgesetzt werden sollen oder die Website bestimmte zusätzliche Funktionen bekommen soll. Hier stoßen die gängigen Baukastensysteme recht schnell an ihre Grenzen.

Die Frage nach dem einen guten Hoting Anbieter ist da schon viel schwerer zu beantworten. Es gibt viele gute Anbieter, die mit vernünftigen Leistungen und moderaten Preisen punkten können. Aber welcher ist gut mich oder dich?

Um hier ein wenig Licht ins dunkel zu bringen startet heute eine kleine Artikelserie über meiner Meinung nach gute Hosting Provider.

chilly.domains ist ein Österreichisch-Deutscher Anbieter 

Neben einem äußerst vernünftigem Preis-Leistungs-Verhältnis hast du bei Chilly Domains auch die Wahl mit einem kleinen Baukastensystem zu starten um später, im gleichen Account, von sämtlichen Vorteilen des freien Hostings-Paketes zu profitieren.

Ab 5,99 €/monatlich kannst du ein Hostingpaket buchen, welches alle Voraussetzungen für deine WordPress Website erfüllt und auch eigene Email-Adressen im Stil von mein-Name@meine-domain.de mitbringt.

Wer noch keinen Domainnamen registriert hat, kann bei den regelmäßig stattfindenden Domain-Aktionen unter Umständen ein echtes Schnäppchen machen. Hier gibt es Domains ab 1,20 €/Jahr. Hier geht`s direkt zur Preisliste für günstige Domains mit den aktuell gängigen sowie auch zahlreichen exotischen Domain-Endungen.

Der Chillydomains Homepage Designer

Für den günstigen DIY-Einstieg kannst du die hier einfach selbst eine Homepage erstellen. Über 100 verschieden Design-Vorlagen aus den verschiedensten Branchen sind bereits fertig optimiert. Design auswählen, Inhalte wie Text und Bilder einfügen, veröffentlichen und fertig!

Hier nochmal ein paar wichtige Leistungen des Providers im Überblick:

  • regelmäßige Domain-Aktionen – Domais zum Schnäppchenpreis
  • Domain-Preise ohne versteckte Zusatzkosten für DNS Änderungen, Inhaberwechsel, Domain und E-Mail Weiterleitungen
  • Eigene Hosting- und Nameserver-Infrastruktur
  • tägliche Datensicherungen aller Kundendaten
  • Keine Zusatzkosten für Einrichtung, Paketwechsel oder Transfer einer bestehenden Domain
  • Eigenentwicklung für Verwaltungsoberfläche Kundencenters
  • günstige Hosting Pakete

Mein Fazit zu ChillyDomains:

ChillyDomains gehört für mich zu den guten Hosting Providern. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und zahlreiche inklusive Leistungen zeichnen diesen Anbieter aus. Wer die ersten Schritte mit einer eigenen Website gehen möchte, kann hier auf einen kleinen Baukasten zurückgreifen und später einfach auf ein eigenes Design mit eigenen Funktionen umsteigen, ohne mit der kompletten Seite umständlich umziehen zu müssen – ein absolutes Plus.

 

 


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare